Praxis für lösungsorientierte

 

Hypnose & Coaching

 


Angststörungen verursachen starken Leidensdruck

Flugangst, Prüfungsangst / Redeangst / Höhenangst / geschlossene Räume u.v.m.


Schluss mit Flugangst

Hypnose Flugangst

nie mehr Prüfungsangst, hypnose hilft

Hypnose Prüfungsangst

Angst vor Vorträgen, Reden und Präsentaationen mit Hypnosetherapie lösen

Hypnose bei Redeangst

Hypnose bei Angst vor dem älter werden

Hypnose bei Altersangst

Hypnose & Agoraphobie


Die meisten Ängste können in nur wenigen Sitzungen (ca. 2 bis 6 Sitzungen) dauerhaft aufgelöst werden.

Wir Alle kennen Ängste und diese sind auch vollkommen natürlich. Ängste haben eine Schutzfunktion und lassen uns in bestimmten Situationen vorsichtig und besonnen handeln.

 

Werden Ängste allerdings stärker, verselbständigen sich, sind unkon-trollierbar und schon gar nicht mehr steuerbar, dann kommt es zu einem immer grösseren Leidensdruck.

Zeigen sich Ängste in Situationen, in denen andere Menschen voll-kommen entspannt sind, dann schränkt sich der eigene Lebensraum immer mehr ein. Die Angst wird stärker und bestimmt irgendwann das gesamte Leben.

 

Gleichzeitig äussern sich die Angststörungen  häufig nicht nur 

see-lisch, sondern auch in körperlichen Symptomen wie Zittern, Schwitzen, erhöhtem Herzschlag oder Schwindelgefühlen. Viele Klienten klagen zusätzlich über chronische Schmerzen, die von ihren Ängsten ausgelöst sein können.

 

Betroffene besteigen kein Flugzeug, sind beruflich eingeschränkt, weil sie bei Vorträgen und Präsentationen versagen. Sie flüchten vor Prü-fungen und Tests und können ihre vollen Potentiale weder ausschöp-fen noch zeigen.

 

Betroffene meiden z.B. öffentliche Plätze, können keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr nutzen oder trauen sich nicht, selbst Auto zu fahren. Das eigene Leben wird immer eingeschränkter und viele Betroffene schämen sich ihrer Ängste.

Schnelle Hilfe bei verschiedensten Ängsten

Hypnosetherapie ist ein effektives Verfahren um Betroffene mit verhältnismäßig wenigen Sitzungen zu stärken und vorhandene Ängste aufzulösen.

Hypnose ist ein sehr altes Heilverfahren und wissenschaftlich anerkannt zur Lösung von Ängsten. In der Hypnosetherapie arbeite ich immer lösungs- und ursachenorientiert, d.h. wir holen Ihr Unbewusstes ins Boot, um herauszufinden, wann und aus welchen Gründen die Angst entstanden ist.

 

In auflösender Hypnose nähern Sie sich der Ursache, dieser ersten Situation, in der alles begann. Ganz allmählich werden Sie weitere Situationen erinnern, die zur Verfestigung der Angst geführt haben. Mit ursachenorientierter Hypnose lassen sich so Ängste über Ihr Unterbewusstsein vermindern bis vollkommen auflösen.

 

Bei der Aufdeckung zeigt sich auch, ob Sie die Angst unbewusst erlernt haben und diese sich über die Jahre verstärken konnte.

Bereits nach einer ersten Sitzung verspüren Sie Erleichterung und Hoffnung auf Besserung.

 

Für die vollständige Auflösung von Angst bedarf es im Schnitt 5-6 Sitzungen, je nach Ursache, Intensität und Dauer. Mit meiner Unterstützung lernen Sie die Angst aus einer anderen Perspektive zu betrachten, sich so von ihr zu lösen und angstfrei zu leben.


Auch diese Ängste sind mit Hypnose gut therapierbar

 

Angst vor Menschenmassen - Versagensängste - Zukunftsangst - Höhenangst - Angst vor engen Räumen/Tunnel - Angst vor dem Autofahren - Angst vor öffentlichen Verkehrs-mitteln - Zahnarztangst - Spritzenphobie 

Wirksamkeit von Hypnose im Ärzteblatt nachzulesen

Die Wirksamkeit und Effektivität von Hypnose bei unter-schiedlichsten Ängsten können Sie im

https://www.aerzteblatt.de/archiv/64599/hypnotherapie-bei-aengsten-und-schmerzen-hocheffizient

nachlesen.