· 

Ohne Atem ist Alles nichts

Frau atmet tief ein und aus, ausgestreckte Arme, entspannte Frau, gesude Frau

Was halten Sie für das Wertvollste im Leben?

Erfolg, Geld, Attraktivität???!!!

 

Viel zu weit gegriffen, beginnen wir doch ganz von vorne!.....

 

ATMEN!!

 

Ohne Atem ist Alles nichts…..

Zur Not kommen wir 4 Wochen ohne essen aus, auch ohne trinken wären 4 Tage möglich, doch ohne zu atmen wäre nach spätestens 4 Minuten Schluss!

 

Legen Sie ab jetzt, für nur ein paar Minuten täglich Ihr besonderes Augenmerk auf Ihren Atem.


Atemübung zur Entspannung

EINATMEN - AUSATMEN

Konzentrieren Sie sich nur für wenige Minuten auf Ihren Atem!

EINATMEN - AUSATMEN

Konzentrieren Sie sich ganz auf Ihren Atem, ohne ihn zu beeinflussen

EINATMEN - AUSATMEN

Ein Atemzug ist länger, der andere kürzer oder oberflächlicher

Tuen Sie nichts, außer den Atem zu beobachten

Nehmen Sie sich diese Zeit, nur 5 Minuten!

EINATMEN - AUSATMEN

Falls Ihr Geist auf Reisen geht, lassen Sie diese kurzen Gedanken zu und dann lassen Sie sie weiter ziehen

EINATMEN - AUSATMEN

Wie fühlen Sie sich nun?

Mit Atmen zu mehr Ruhe

Stellen Sie eine Veränderung fest? Entspannter? Ruhiger?

 

Bleiben Sie dran, erweitern Sie die Übung, indem Sie durch die Nase ein- und durch den Mund ausatmen! Steuern Sie den Atem weiter, indem Sie etwas länger aus- als einatmen.

 

Atemübungen sind die Basis im Burnout-Coaching und ein Bestandteil des Achtsamkeitstrainings.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0