· 

das tägliche Gift

In jeder einzelnen Zigarette finden sich mehr als 4800 giftige Substanzen. Von den 4800 toxischen Substanzen sind mindestens 250 Krebserregend oder giftig. Nur ein kleiner Auszug auf neben stehendem Bild, dürfte einem den Magen, respektable die Lunge umdrehen!!

 

All diese Giftstoffe werden vorwiegend beim Entzünden der Zigarette frei gesetzt, breiten sich über die Lippen und dann in der Mundhöhle aus. Hoch toxisch und beißend, was der Raucher schon gar nicht mehr wahrnimmt.

 

Dann gelangen die Stoffe in die Lunge und werden dort aufgespalten. Jetzt verteilen sich die Stoffe in Windeseile im gesamten Körper und schädigen Stück für Stück Ihre Organe. 

 

Alle diese Stoffe sind gesundheitsgefährdend, auch in niedrigen Dosen! Und dann gibt es ja noch den Bereich, der den meisten Rauchern nicht bewusst ist: Rauchen fördert Impotenz, Depressionen, und ist Hauptursache für COPD. Sie wissen schon, das sind die Menschen im Strassenbild, die diese Sauerstoffflaschen hinter sich herziehen, weil Sie alleine kaum noch atmen können.

 

Was hält Sie also noch davon ab, jetzt rauchfrei zu werden? Starten Sie so durch und schnuppern in den Ablauf einer Rauchstopp-Hypnose hinein.