· 

E-Zigarette, ein gigantischer Menschenversuch

Jeder 2. Raucher stirbt am Rauchen, eine nachweisliche Tatsache und doch ist so ziemlich jeder Raucher der Meinung, dass es ihn/sie nicht trifft. Doch es ist ein Verhältnis 50:50!!!

 

Vor diesem Hintergrund steigen manche Raucher auf die E-Zigarette um, in dem Glauben, dass diese unschädlich sei. Doch auch sie enthält Nikotin und andere Giftstoffe, nur in geringerem Masse. Gleichzeitig sollte man sich aber klar machen, dass die E-Zigarette etwas vollkommen Neues ist, es gibt keine Erfahrungswerte und niemand weiß, was mit E-Rauchern z.B. in 10 Jahren ist. E-Zigaretten sind also ein gigantischer Menschenversuch, ohne Wissen auf den Ausgang.

 

Mittlerweile gibt es in den USA bereits erste Todesfälle durch E-Zigaretten, und das bereits nach nur wenigen Jahren.

Ein interessanter Bericht zu E-Zigaretten informiert

Bevor Sie ins Ungewisse umsteigen: machen Sie einen Rauchstopp mit Hypnose, die Erfolgsquote in meiner Praxis liegt über 80%

 

https://www.hypnose-kammerer.ch/rauchfrei-praxis/