· 

Warum ein Rauchstopp leicht sein kann

Ja, Sie haben richtig gelesen, denn NichtraucherIn werden hat vor allem damit zu tun, wie SIE darüber denken. Die meisten Raucher stellen sich diesen Schritt schwer vor und das ist ein negatives Gedankenmuster!

 

Entweder haben Sie es noch nie versucht, weil Sie sich einen Erfolg nicht vorstellen können, oder Sie haben schon einige erfolglose Versuche gestartet und denken daher negativ. Zu letzterem kann ich Ihnen sagen, es war entweder der falsche Zeitpunkt oder die falsche Methode.

 

Beides hat damit zu tun, wie Sie über Ihren persönlichen Erfolg denken. Wer überzeugt ist, es nicht zu schaffen, wird es schwer haben. Wer seine Gedanken positiv polt, weil er/sie schon ganz andere Dinge im Leben geschafft hat, macht sich den Rauchstopp leicht.

 

Ich helfe Ihnen mit Hypnose, Ihre Gedanken über Ihren Rauchstopp zu verändern. Genau deshalb werden auch Sie überzeugt sein, dass Sie es schaffen. Ich kenne die Schritte, die es braucht, dass auch Ihnen Rauchen vollkommen gleichgültig sein wird.

 

Ich kenne all die Stellschrauben, die es braucht, damit auch Sie das Rauchen loslassen. Wenn Sie es sich wirklich wünschen, wenn Sie wirklich wollen, gehen wir diesen Weg gemeinsam….in genau 3 Zeitstunden, in 1 Sitzung, können auch Sie RauchFREI werden. Ich freue mich auf Sie!