Wie finden Sie die passende Hypnotiseur/in?

Bereits mit einem 2-tägigen Hypnoseseminar fühlen sich Teilnehmer zum Hypnosethera-peuten berufen. Zwar fängt jeder klein an, aber das Können entsteht aus Erfahrung, minde-stens 5 Jahre hauptberuflich, weiß man heute.

 

Das Können beinhaltet, flexibel auf jeden einzelnen Klienten, sein Thema und seine Bedürf-nisse eingehen zu können. Das erlernt man nur über die Erfahrung!!

Es ist eben ein großer Unterschied, ob Sie eine Tütensuppe mit Wasser anrühren oder eine Suppe mit lauter frischen Zutaten kochen.

 

Und wie hilfreich sind Mitgliedschaften in Hypnoseverbänden, sind diese ein Hinweis für Können?

Leider nein, denn meist können diese Mitgliedschaften für wenig Geld gekauft werden. Eine Mitgliedschaft im grössten Hypnoseverband «National Guilt of Hypnosis» kann mal eben via Kreditkarte geordert werden, sagt aber nichts über die Fähigkeiten des Hypnotiseurs aus.

Wer also seine website und Praxis mit eben solchen Zertifikaten zupflastert, sollte zumindest hinterfragt werden.

 

Und wie finden Sie nun die/den für Sie passende Hypnosetherapeutin?

 

Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl, achten Sie auf eine ausführliche und informative website.

Eine modern und bunt plakative Seite sagt Nichts über das Können der/des Hypnotiseurin, sondern nur etwas über den Graphiker.

 

Fallen Sie nicht auf Versprechen von «in einer Sitzung lösen wir Ihr Problem» herein. Hypnose ist zwar eine sehr effektive und schnelle Methode, um Veränderungen herbeizuführen. Jedoch ist Ihr Thema auch nicht an einem Tag entstanden, sondern oft über viele Jahre. Es ist also nur logisch, dass Ihr Unbewusstes auch ein paar Sitzungen für eine Lösung benötigt.

 

Fallen Sie auch nicht auf billige Köderangebote herein, das mag verlockend erscheinen, aber Qualität drückt das nicht aus. Ein/e gute/r Hypnotiseur/in hat nicht nur eine fundierte Ausbildung, sondern bildet sich stets weiter und hat Tausende von Franken im 5-stelligen Bereich in die Ausbildung gesteckt. Das zeigt sich eben auch in einem seriösen und gerechtfertigtem Honorar. Sie entscheiden, ob Sie den discounter oder das qualifizierte Fachgeschäft aufsuchen.

 

Vertrauen Sie also auf Ihr Bauchgefühl und dem Informationsgehalt der website und Ihrem gesunden Menschenverstand. Ich freue mich, Sie auf Ihrem Weg in Veränderung unterstützen zu können.