Praxis für Hypnose-Therapie                Sankt Gallen | Davos | Zürich                              Chur | Liechtenstein


Gerascophobie - Angst vor dem Älterwerden

Tun Sie sich mit dem Älter werden schwer?


Die Gesellschaft wird immer älter und im besten Falle stehen den "älteren Menschen" heute sehr viel mehr Möglichkeiten offen, als noch vor 40 Jahren. 

Gleichzeitig stellen sich aber unterschiedlichste Ängste ein:

  • bleibe ich gesund?
  • bleibe ich weiterhin fit?
  • reicht das Geld?
  • wie entwickelt sich mein soziales Umfeld?
  • wie kann ich den sich verändernden Körper akzeptieren?
  • wie kann ich auch im höheren Alter noch das Leben alleine schaffen?

Je mehr sich die Gedanken um diese und andere Themen dre-hen, desto stärker kann das zum Problem werden und das Le-ben belasten.

 

Mit aller Macht wird versucht, gegen das Altern anzukämpfen und sich zusätzlich mit jüngeren Menschen zu vergleichen, belastet ebenfalls.

gesellschaftlicher Druck

Gleichzeitig wird auf jeden Einzelnen ein enormer Druck aus-geübt:

  • ernähren Sie sich stets gesund
  • treiben Sie Sport
  • sorgen Sie für Entspannung
  • fallen Sie niemandem zur Last

Natürlich will jeder möglichst lange fit und gesund bleiben, doch der gesellschaftliche Druck presst älter werdende Men-schen in eine Rolle, die belastend ist. Gleichzeitig sind viele Themen der älteren Generation eher Tabuthemen, von denen niemand etwas hören will. Schnell fühlt man sich unverstan-den, nicht mehr gebraucht und alleine.

 

Das Selbstwertgefühl leidet, Frauen fühlen sich oftmals nicht mehr attraktiv und nicht mehr wahrgenommen in der Ge-sellschaft.

Bei Männern ist häufig festzustellen, dass Sie mit dem Eintritt ins Pensionsalter nichts mehr mit sich anzufangen wissen und in ein tiefes Loch fallen. Sie sind keine Entscheider mehr, wie es häufig im Berufsleben der Fall war und niemand fragt mehr nach ihren Kompetenzen und Rat.

Sie sollten es ernst nehmen!

Diese Veränderungen im Leben, körperlich, emotional und psychisch sollten Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wenn Sie im Alltag  eher negative Gedanken über das Älter werden hegen, kann das zu körperlichen Beschwerden, emo-tionalen Belastungen bis hin zur Depression führen.

"Du bist so alt wie Du Dich fühlst", hat einen wahren Kern, denn negative und belastende Gedanken drücken die Emo-tionen und können in eine Abwärtsspirale führen.

Was Hypnose für Sie tun kann

In der Hypnose können Ihre belastenden Themen aufgearbei-tet und neuer Lebensmut und Motivation aktiviert werden.  Mit Hilfe Ihres Unterbewusstseins werden Ressourcen und Möglichkeiten aufgedeckt, damit Sie wieder Lebensfreude empfinden und optimistisch in den Tag starten. Wir stärken körperliche wie psychische Energien und verändern negative Gedanken über das Älter werden.

 

Hypnose ist ein wundervolles und kraftvolles Element, die eigene Sichtweise positiv zu verändern und die Qualitäten einzelner Lebensstadien zu leben. Natürlich wäre es falsch zu denken, sich einfach das Leben schön denken und schon ist es so. Doch Hypnose ist in der Lage, Sie wieder zu motivieren, Zuversicht zu entwickeln und stolz auf das zu blicken, was Sie zu der heutigen Person gemacht hat.




Martina Kammerer, Hypnosetherapie, HypNOsmoke, Gewichtsreduktion mit Hypnose,Stressbewältigung,Energiemedizin "tibetische Klangschalenmassage, Praxis für Entspannung

HYPNOSE IST VERTRAUENSSACHE

Gerne begleite ich Sie in Ihrem Lösungsprozess. Vereinbaren Sie einen Termin über das Kontaktformular oder rufen Sie mich an: 

 

Hypnose-Therapie kann Sie auch in anderen Lebensbereichen optimal unterstützen