· 

Pasta & Co.

Sie lieben Pasta & Co., denken aber, Sie müssten wegen der Kohlehydrate/Stärke verzichten? Irrtum, in Massen genossen wird mit einem Trick aus ungesunder Stärke restistente Stärke gemacht. Diese ist unverdaulich und wird einfach so durch den Darm geschleust, ohne anzusetzen, da nicht mehr verwertbar für den Körper. (https://www.fitforfun.de/abnehmen/aufgewaermtes-essen-aufwaermen-und-abnehmen-170739.html

Das funktioniert übrigens genauso mit Kartoffeln. Nach dem Kochen erkalten lassen und dann z.B. als Bratkartoffeln weiter verarbeiten.