· 

Und warum rauchen SIE noch? Hitliste der Ausreden:

...der falsche Zeitpunkt und/oder die falsche Methode für einen glücklichen Neustart

 

«Rauchen macht mir Spass, gehört zu mir»

Sie wissen nicht, dass Sie nach dem Rauchen endlich Ihre eigene Persönlichkeit entdecken und leben können?

 

«Bei Stress entspannt mich rauchen»

FALSCH, während des Rauchens atmen Sie ganz anders und genau das entspannt und beruhigt.

 

«Ich bin einfach abhängig»

Wie toll wäre es, endlich unabhängig, frei und zuversichtlich selbst zu entscheiden?

 

«Rauchen fördert meine Konzentration»

Irrtum, das ist nur ein kurzzeitiger Effekt, da Sie Ihren Fokus gerade auf etwas Anderes als denken richten. Langfristig schadet Rauchen Ihrer Konzentration und dem Gedächtnis.

 

«Jetzt ist nicht der richtige Zeitpunkt»

AHA, seit wie vielen Jahren schieben Sie dieses Thema vor sich her, weil Sie sich Freiheit und Unabhängigkeit nicht zutrauen?

 

«Ich kenne einige Raucher, die damit uralt geworden sind»

Jeder 2. Raucher stirbt am Tabakkonsum, vielleicht richten Sie unbewusst Ihren Fokus nur auf die, die Glück hatten. Mal ehrlich, wieviele Raucher kennen Sie oder haben davon gehört, die…….

 

«Wir müssen doch alle sterben»

Klar, aber wieso früher als unbedingt nötig? Und bedenken Sie, der Raucher fällt nicht einfach tot um, er hat in der Regel einen ziemlich langen Leidensweg, bis es soweit ist.

 

«Das schaffe ich eh nicht»

So wenig zuversichtlich? Was haben Sie in Ihrem Leben sonst schon alles geschafft? Zählen Sie mal auf…na, noch immer der Meinung, dass Sie das nicht schaffen? ICH halte dagegen!

 

Entscheiden Sie sich JETZT: Rauchfrei mit Hypnose, die Rauchfrei-Praxis