· 

Rauchstopp, aber der Kopf steht im Weg

Der Kopf will das und der andere Kopf denkt das

Sie spielen immer wieder mit den Gedanken, mit dem lästigen Rauchen endlich aufzuhören, haben aber nicht wirkliches Zutrauen, dass Sie es schaffen?

Vllt. haben Sie auch schon einige erfolglose Versuche hinter sich und sind mittlerweile überzeugt, dass es sowieso nicht klappt?

 

Alles hat “nur” mit Ihrem Kopf, mit ihrer Denkweise zu tun!

 

Im Kopf des Rauchers kreisen stetig die Gedanken, dass ein Rauchstopp schwierig ist, dass Sie das sowieso nicht schaffen oder dass es an mangelnder Willenskraft scheitert.

 

Klar, mit diesen Gedanken ist die Umsetzung Ihres Wunsches nicht wirklich realistisch. Hier, mit HypNOsmoke, werden Ihre bisherigen Überzeugungen verändert.

 

Bereits während des Vorgespräches kommen Sie immer mehr zu der Überzeugung, dass Sie den Rauchstopp mit HypNOsmoke Hypnose schaffen und das dauerhaft. Wie von selbst ändert sich Ihre Denkweise von zuvor negativ, hin zu einer absolut positiven Überzeugung, dass es Ihnen mit HypNOsmoke gelingt.

 

Ihr Unterbewusstsein, der Hauptakteur während dieser Hypnose, folgt Ihren Überzeugungen. Sind Sie kritisch, eher negativ eingestellt, wird Ihr UB dem folgen und einen Rauchstopp schwierig machen. Mit HypNOsmoke, in 1 Sitzung rauchfrei, ändert sich Ihre Denkweise und Ihr Unbewusstes führt Sie fast von selbst in Ihr künftiges Nichtraucherleben.