· 

Zuckerersatzstoffe

Zuckerersatzstoffe haben so gut wie keine kcal und täuschen dem Verbraucher somit vor, er könne leichter abnehmen. Tatsache ist jedoch, dass genau diese Stoffe, vor allem in Süßgetränken enthalten, den Insulinspiegel im Körper noch stärker ansteigen lassen, als normaler Haushaltszucker. Ja sie lösen sogar richtige Hungerattacken aus und man isst noch mehr.

 

Nicht umsonst werden Zuckerersatzstoffe genau aus diesem Grund in der Tiermast eingesetzt. Besser ist es, wenn zum süßen auf Fruchtzucker/Trockenfrüchte zurückgegriffen wird, da dieser sehr viel langsamer im Körper umgewandelt werden.